Bild: Rotorbremse SFRA 5
PDF Download

Rotorbremse SFRA 5

Durch die hohe Kapazität wird unsere SFRA-Bremse vorwiegend als Rotorbremse in Windkraftanlagen eingesetzt. Sie eignet sich besonders für Anwendungen mit einer hohen Einschaltdauern.

  • Aktive hydraulische Scheibenbremse, betriebsbereit, gelüftet durch Rückzugsfedern
  • Keine automatische Nothaltefunktion!
  • Sintermetallbeläge
  • horizontaler Ausgleich +/- 5 mm
  • direkte Anbaumöglichkeit an das Getriebe
  • Endschalter Lüftkontrolle
  • Endschalter Verschleißkontrolle
  • Hydraulikaggregate
  • Bremsscheiben und Kupplungen
  • Dichtungen für spezielle Hydraulikflüssigkeiten
  • Sensoren zur Überwachung und Diagnose, von z.B. Temperatur-, Verschleiß- und Lüftspaltüberwachung
  • Rotorarretierung durch Bolzen
  • Temperatursensor
Aktualisiert:
Ansichten: 

Weitere Scheibenbremsen


Kontakt

Unsere Experten beraten Sie gerne. Vor Ort und 24/7.

Die Produkte von PINTSCH BUBENZER sind auf verschiedenen Märkten führend. Mit erstklassigem Kundenservice von Anfang an.

Kontaktieren Sie uns

Produkte

ALLE Produkte

Alle ansehen