Bild: Zusatzausrüstungen
PDF Download

Zusatzausrüstungen

Merkmale der Gleichrichter BGL und EGL
  • Möglichkeit zum gleichzeitigen Schalten auf der Wechsel- und der Gleichstromseite
  • Einbau in Schaltschrank
  • zum Produkt
Merkmale des Schaltgleichrichters SGL
  • Möglichkeit zum gleichzeitigen Schalten auf der Wechsel- und der Gleichstromseite
  • Elektronische Umschaltung von Brückengleichrichtung auf Einweggleichrichtung
  • Vier Umschaltzeiten 0,5 s, 1 s, 1,5 s, 2 s einstellbar
  • Einsatz von Standardbremsen bei erhöhten Umgebungstemperaturen
  • Beschleunigter Lüftvorgang (Übererregung mit Wechselspannung = 2 x Spulennennspannung)
  • Beschleunigte Bremswirkung (Standarderregung mit Wechselspannung = Spulennennspannung)
  • zum Produkt
Merkmale des Schutzbeschaltung PE-400/150/5
  • Erhöhung der Abschaltleistung durch Parallelschaltung mit den Ausgängen der Gleichrichter BGL, EGL und SGL
Merkmale der Gleichrichter FWR und HWR
  • Möglichkeit zum gleichzeitigen Schalten auf der Wechsel- und der Gleichstromseite
  • Einbau in Klemmenkasten
PINTSCH BUBENZER SERVICE Umfaßt u.a. die rechnerische Überprüfung der Bremsenauslegung, soweit dies gewünscht wird. Bei Bedarf steht hier ein ausführlicher Fragebogen zur Verfügung. Installation und Inbetriebnahme ist ebenfalls durch PINTSCH BUBENZER Service möglich. Auf Wunsch erhalten Sie zur Konstruktion die entsprechenden DWG/DXF Zeichnungen.
  • EMV konform
  • Hutschienenmontage
  • Kombinierbar mit dem Bremsenkontrollgerät
  • BCU 2001
  • Integrierte Schutzbeschaltung
  • Integrierte Funkenlöscheinrichtung

 

Aktualisiert:
Ansichten: 

Weitere Puffer & Zubehör


Kontakt

Unsere Experten beraten Sie gerne. Vor Ort und 24/7.

Die Produkte von PINTSCH BUBENZER sind auf verschiedenen Märkten führend. Mit erstklassigem Kundenservice von Anfang an.

Kontaktieren Sie uns

Produkte

ALLE Produkte

Alle ansehen